Montag, 5. Juni 2017

Ein ruhiges Campingwochenende ...

... haben wir mit Freunden in Niemtsch verbracht. Es ist ein ganz toller Campingplatz.
Und die vielen Seen der Umgebung bieten Raum für viele Aktivitäten.


Am Samstag haben wir uns am Strand erholt und wollten am Sonntag eigentlich eine Radtour um den Senftenberger See machen. Aber das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung.
So haben wir uns in wetterfester Kleidung auf den Weg nach Senftenberg gemacht.


Von dort sind wir zu einer Dampfertour über den Senftenberger See gestartet und haben viel Neues erfahren über die Ortschaften rings um den See.




So gibt es zum Beispiel diese schwimmenden Häuser.




Am Abend konnten wir jedoch wieder gemütlich draußen sitzen. Der Regen hatte aufgehört und sogar die Sonne schaute wieder hervor.

Nun sind wir gut erholt und fit für die neue Woche.
Ihr auch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen